Lebervurst à la #tVitteinander

Nach dem letztjährigen Sommertreffen veganerer Twitterer auf dem Tiergnadenhof Stellichte und im veganen Mittelalterrestaurant Zauberkessel entstand dieses kollaborative Kochbuch.

Das Rezept was ich am meisten daraus zubereitet habe, ist die vegane Lebervurst von @hoffi63

Da sie soooo lecker und so schnell gemacht ist, möchte ich euch das Rezept nicht vorenthalten.

Zutaten:

200g Tofu (geräuchert)
1 kl. Dose Kidneybohnen
3 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1-2 TL Majoran (wenn möglich frisch)
1-2 TL Petersilie (wenn möglich frisch)
1 TL Salz
1 TL Senf
weißer Pfeffer nach Geschmack
Evtl etwas Knoblauch
Optional 2TL Hefeflocken

Zwiebel in Olivenöl andünsten. Zum Schluss Majoran dazu geben und kurz mit erhitzen. Tofu in grobe Stücke schneiden und Bohnen abtropfen und abspülen. Alle Zutaten in einem Blender zu einer geschmeidigen Creme mixen. Zum Schluss mit S & P abschmecken.

20140501-123159.jpg

3 Kommentare zu “Lebervurst à la #tVitteinander

  1. Pingback: Vegane Mini-Maultaschen mit geschmolzen Zwiebeln | Go Veggie Go Green

Schreibe eine Antwort zu RK Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s